Wir verwenden auf unserer Website Cookies, um Ihnen bestmögliche Funktionalität zu bieten.
Mit der Benutzung der wba-Website stimmen Sie unserer Cookienutzung zu. Informationen zu den eingesetzten Cookies und zur Deaktivierung dieser entnehmen Sie der wba-Datenschutzerklärung.OK

Gender-Mainstreaming Modul 1

Umfang:7 UE
Veranstaltungszeitpunkt:Das Seminar findet laufend statt
Veranstaltungsort:Graz
Information:Eva Janusch
Bildungseinrichtung:nowa - Training, Beratung, Projektmanagement
Telefon:0650/4826007
E-Mail:eva.janusch@nowa.at
Link:http://www.nowa.at/


Anerkennung bei der wba:

Das Seminar ist mit 0,5 ECTS (wba) akkreditiert und kann beim wba-Zertifikat und beim wba-Diplom für die Bildungstheoretische Kompetenz (Gesellschaft und Bildung) im Pflichtteil anerkannt werden.

Menschen mit Migrationsbezug bringen oft viele Kompetenzen und Qualifikationen mit. Diese können und müssen sichtbar gemacht werden, damit Inklusion gelingt. Die wba-Zertifizierung bietet eine Möglichkeit Kompetenzen sichtbar und nutzbar zu machen. Gleichzeitig gestalten Erwachsenenbildner/innen mit Migrationsbezug die Zukunft unserer Gesellschaft konstruktiv mit.

Mümtaz Karakurt

Geschäftsführer von migrare – Zentrum für MigrantInnen OÖ wba-diplomierter Erwachsenenbildner