Wir verwenden auf unserer Website Cookies, um Ihnen bestmögliche Funktionalität zu bieten.
Mit der Benutzung der wba-Website stimmen Sie unserer Cookienutzung zu. Cookies lassen sich deaktivieren, indem Sie in Ihrem Browser unter „Einstellungen“ auf „Cookies deaktivieren“ klicken. Informationen zu den eingesetzten Cookies und zur Deaktivierung dieser entnehmen Sie der wba-Datenschutzerklärung.OK

Bildung im Alter: Zukunftsfragen

Umfang:11 UE
Veranstaltungszeitpunkt:3.10.-4.10.2019
Veranstaltungsort:St. Wolfgang
Information:Julia Müllegger
Bildungseinrichtung:Bundesinstitut für Erwachsenenbildung
Telefon:+43 664 519 23 67
E-Mail:julia.muellegger@aon.at
Link:https://www.bifeb.at/fileadmin/Aida_Documents/Deta...


Anerkennung bei der wba:

Das Seminar ist mit 0,5 ECTS (wba) akkreditiert und kann beim wba-Zertifikat und wba-Diplom für die Bildungstheoretische Kompetenz (Gesellschaft und Bildung) im Pflichtteil anerkannt werden.

Mit ihrer Methodenvielfalt in der Kompetenzerfassung zeigt die Weiterbildungsakademie vorbildhaft, wie Validierungsverfahren praktisch gelingen können.

Dipl. Päd. Stefanie Lencer

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Deutschen Institut für Erwachsenenbildung e.V. Leibniz-Zentrum für Lebenslanges Lernen