Wir verwenden auf unserer Website Cookies, um Ihnen bestmögliche Funktionalität zu bieten.
Mit der Benutzung der wba-Website stimmen Sie unserer Cookienutzung zu. Cookies lassen sich deaktivieren, indem Sie in Ihrem Browser unter „Einstellungen“ auf „Cookies deaktivieren“ klicken. Informationen zu den eingesetzten Cookies und zur Deaktivierung dieser entnehmen Sie der wba-Datenschutzerklärung.OK

Train the Trainer - Diplomlehrgang

Umfang:125 UE
Veranstaltungszeitpunkt:16.11.2020 - 04.02.2021
Veranstaltungsort:Innsbruck
Information:Mag. Stephan Gruber-Fischnaller, BA
Bildungseinrichtung:KAOS Bildungsservice / Trainings-Akademie
Telefon:0676 841953 220
E-Mail:stephan.gruber-fischnaller@kaos4all.com
Link:https://trainings-akademie.at/train-the-trainer/


Anerkennung bei der wba:

Der Lehrgang ist mit 8,5 ECTS (wba) akkreditiert.

wba-Zertifikat

• Didaktische Kompetenz: 1,5 ECTS im Pflichtteil
• Beratungskompetenz: 1 im Pflichtteil
• Soziale Kompetenz: 2 ECTS im Pflichtteil
• Personale Kompetenz: 1,5 ECTS im Pflichtteil

wba-Diplom

• Didaktische Kompetenz: 2,5 ECTS im Pflichtteil zu Vertieftes Wissen zu Didaktik, Lernprozesse und Gruppenprozesse steuern

• 0,5 ECTS werden zusätzlich als Lehrgangsbonus bei der Sozialen oder der Personalen Kompetenz angerechnet.


Erwachsenenbildung ist auf Qualität angewiesen und damit auf die Kompetenz derjenigen, die sie gestalten - lehrend, managend, konzipierend. Seit vielen Jahren ist das Zertifikat der Weiterbildungsakademie Österreich (wba) ein gefragter und akzeptierter Nachweis einer solchen Kompetenz. Die nun erfolgte Platzierung des Zertifikats auf Niveau 5 des Nationalen Qualifikationsrahmens bestätigt Sinn und Nutzen des Zertifikats und ist zugleich eine Anerkennung des erfolgreichen Beitrags zur Professionalisierung, den das Zertifikat schon bisher geleistet hat.

Prof. Dr. habil. Drs. h. c. Ekkehard Nuissl

Universität Kaiserslautern und Florenz