Wir verwenden auf unserer Website Cookies, um Ihnen bestmögliche Funktionalität zu bieten.
Mit der Benutzung der wba-Website stimmen Sie unserer Cookienutzung zu. Cookies lassen sich deaktivieren, indem Sie in Ihrem Browser unter „Einstellungen“ auf „Cookies deaktivieren“ klicken. Informationen zu den eingesetzten Cookies und zur Deaktivierung dieser entnehmen Sie der wba-Datenschutzerklärung.OK

Hybride Formate: Wie verbindet man zwei Welten?

Umfang:14 UE
Veranstaltungszeitpunkt:07.09.-08.09.2021
Veranstaltungsort:Hybrid: am bifeb und online
Information:Cornelia Primschitz
Bildungseinrichtung:Bundesinstitut für Erwachsenenbildung
Telefon:+43 6137 66 21 - 520
E-Mail:cornelia.primschitz@bifeb.at
Link:https://www.bifeb.at/fileadmin/user_upload/bifeb_D...


Anerkennung bei der wba:

Das Seminar ist mit 1 ECTS (wba) akkreditiert und kann beim wba-Zertifikat für Medienkompetenz im Pflichtteil anerkannt werden.

Ich erlebe und empfinde die wba als große Chance. Einerseits bietet sie die Möglichkeit, meine durch Kurse erworbenen Qualifikationen bestimmen zu lassen, andererseits kann ich aber auch meine Praxisarbeit durch Spezialist/innen aus der Erwachsenenbildung beurteilen lassen.

Monika Willinger

Geschäftsführerin der VHS Rankweil