Wir verwenden auf unserer Website Cookies, um Ihnen bestmögliche Funktionalität zu bieten.
Mit der Benutzung der wba-Website stimmen Sie unserer Cookienutzung zu. Informationen zu den eingesetzten Cookies und zur Deaktivierung dieser entnehmen Sie der wba-Datenschutzerklärung.OK

Pädagogik/Andragogik - Grundlagen

Umfang:16 UE im Seminar + ggf. Abgabe einer schriftlichen Arbeit
Veranstaltungszeitpunkt:22.-23.01.2020 und 18.-20.05.2020
Veranstaltungsort:Wien
Information:Anna Ruziczka
Bildungseinrichtung:Die Wiener Volkshochschulen GmbH
Telefon:+43 (0)1/ 89 174 - 100 302
E-Mail:paedagogik@vhs.at
Link:https://www.vhs.at/de/wba-seminare


Anerkennung bei der wba:

Das Seminar ist mit 1 ECTS (wba) akkreditiert. Wer das Seminar mit einem (kostenpflichtigen) Learning Log (schriftliche Arbeit) abschließt, bekommt dafür 1,5 ECTS angerechnet.

Diese ECTS können beim wba-Zertifikat für die Bildungstheoretische Kompetenz - Grundlagen der Pädagogik - im Pflichtteil anerkannt werden.

Die wba ist der Kern des Kooperativen Systems der österreichischen Erwachsenenbildung und ein Novum in der österreichischen Bildungslandschaft. Erstmals und freiwillig wurden von den Branchenvertreter/innen selbst Kompetenzstandards für die Beschäftigten eines ganzen Sektors – der Erwachsenenbildung – entwickelt und definiert.

Dr. Michael Sturm

Geschäftsführer des bfi Österreich