Wir verwenden auf unserer Website Cookies, um Ihnen bestmögliche Funktionalität zu bieten.
Mit der Benutzung der wba-Website stimmen Sie unserer Cookienutzung zu. Informationen zu den eingesetzten Cookies und zur Deaktivierung dieser entnehmen Sie der wba-Datenschutzerklärung.OK

Methoden der Erwachsenenbildung: Seminare planen, gestalten und durchführen

Umfang:16 UE
Veranstaltungszeitpunkt:26.04.-27.04.2019
Veranstaltungsort:Wien
Information:Anna Ruziczka
Anbieter:Die Wiener Volkshochschulen GmbH
Telefon:+43 (0)1/ 89 174 - 100 302
E-Mail:paedagogik@vhs.at
Link:https://www.vhs.at/de/wba-uebersicht


Anerkennung bei der wba:

Dieses Seminar ist mit 1 ECTS (wba) akkreditiert und kann beim wba-Zertifikat für die Didaktische Kompetenz im Pflichtteil anerkannt werden.

Um eine Bestätigung über 1,5 ECTS zu erhalten, ist zusätzlich eine (kostenpflichtige) schriftliche Arbeit zu verfassen.

Auskunft und Anmeldung unter: paedagogik@vhs.at

Das Konzept der Weiterbildungsakademie und insbesondere seine gelungene Umsetzung sind wegweisend für die Professionalisierungsdebatte der Erwachsenenbildung in Deutschland.

Dipl. Päd. Brigitte Bosche

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Deutschen Institut für Erwachsenenbildung e.V. Leibniz-Zentrum für Lebenslanges Lernen