Wir verwenden auf unserer Website Cookies, um Ihnen bestmögliche Funktionalität zu bieten.
Mit der Benutzung der wba-Website stimmen Sie unserer Cookienutzung zu. Informationen zu den eingesetzten Cookies und zur Deaktivierung dieser entnehmen Sie der wba-Datenschutzerklärung.OK

Vorteile

Zeigen, was man hat | ergänzen, was man braucht | belegen, was man kann.

Unser Plus: Flexibilität und modularer Aufbau

Das Leben ist nicht immer planbar. Umso wichtiger ist es uns, Ihnen größtmögliche Flexibilität zu bieten. Die drei Schritte Standortbestimmung - Zertifikat - Diplom bauen aufeinander auf. Der Prozess kann jederzeit unterbrochen oder nach jedem Schritt beendet werden. Sie steuern das Tempo je nach Bedarf.

Das wba-Zertifikat / wba-Diplom ...

  • ist ein Institutionen übergreifender, europäisch ausgerichteter Abschluss in der Erwachsenenbildung.
  • stärkt Ihre berufliche Weiterentwicklung und Positionierung am Arbeitsmarkt
  • anerkennt Ihre Kompetenzen - auch non-formal und informell erworbene.
  • können Sie berufs- und praxisbegleitend ohne vorgegebenes Zeitlimit erwerben.
  • ermöglicht Ihnen, das wba-Logo "Zertifizierte/r beziehungsweise Diplomierte/r Erwachsenenbildner/in" zu verwenden.
  • schärft Ihre Identität als professionelle/r Erwachsenenbildner/in.

Stärkung der Persönlichkeit

Ein Ergebnis der großen 10-Jahres-Evaluation 2017 besagt: wba-Absolvent/innen profitieren auch ganz persönlich!

  • Über 3/4 der Befragten haben durch die wba ein höheres Bewusstsein für eigene Stärken und Fähigkeiten.
  • Über die Hälfte der Befragten nimmt eine Steigerung des eigenen Selbstwertes wahr.
  • Ein Drittel aller Befragten konnte durch die wba-Zertifizierung wichtige Kontakte und Netzwerke aufbauen.

Persönliche Beratung und Unterstützung ist uns wichtig!

Sie werden während des gesamten Prozesses von Ihrer wba-Beraterin begleitet. Sie steht Ihnen bei Fragen zur Verfügung.

Nutzen Sie vor der Anmeldung unsere kostenlose und unverbindliche Erstberatung!

Beispiel für die Anerkennung von wba-Abschlüssen in Einrichtungen der Erwachsenenbildung

AMS Wien

  • 5-Punkte Trainer/in als wba-zertifizierte/r und/oder wba-diplomierte/r Erwachsenenbildner/in bei zusätzlicher Erfüllung der "Muss-Kriterien".
  • 10-Punkte Trainer/in als wba-zertifizierte/r und/oder wba-diplomierte/r Erwachsenenbildner/in bei zusätzlicher Erfüllung der "Muss-Kriterien" und Nachweis von 2,5-jährigen Praxiszeiten.

Quelle: AMS Wien: TrainerInnenkriterien Aktivierung, Berufsorientierung und sozialpädagogische Betreuung

AMS - weitere Bundesländer

In anderen Landesgeschäftsstellen des AMS ist die Anerkennung der wba-Abschlüsse individuell geregelt und hängt von den einzelnen Ausschreibungen ab.

Ö-Cert

Ö-Cert ist ein Qualitätsrahmen für die Erwachsenenbildung in Österreich und ein Gütesiegel für Anbietereinrichtungen.

Ein wba-Zertifikat/Diplom wird bei den organisationsbezogenen Grundvoraussetzungen (Punkt 4) als pädagogisch fundierte Aus- bzw. Weiterbildung ("pädagogischer Nachweis") anerkannt.

Quelle: Leitfaden für die Ö-Cert-Bewerbung, S. 7

Initiative Erwachsenenbildung

Die Initiative Erwachsenenbildung vergibt Kurs-Förderungen im Bereich Basisbildung und Pflichtschulabschluss.

Formale Qualifikation als Trainer/in im Bereich Pflichtschulabschluss (wenn die Einrichtung extern prüft):

  • ... als wba-zertifizierte/r Erwachsenenbildner/in (wenn der Nachweis der didaktischen Kompetenz in der Zertifizierungswerkstatt gewählt wurde) oder
  • ... als wba-diplomierte/r Erwachsenenbildner/in im Schwerpunkt Lehren/Gruppenleitung/Training

Qualifikation als Berater/in in den Bereichen Pflichtschulabschluss und Basisbildung

  • ... als wba-zertifizierte/r Erwachsenenbildner/in (wenn der Nachweis der beraterischen Kompetenz in der Zertifizierungswerkstatt gewählt wurde) oder
  • ... als wba-diplomierte/r Erwachsenenbildner/in im Schwerpunkt Beratung

Quelle: Programmplanungsdokument der Initiative Erwachsenenbildung 2018-2021, S. 23 und 32 (Beratung Basisbildung und Pflichtschulabschluss) und S. 31 (Training Pflichtschulabschluss)

„Ich habe erstmals offiziell Kompetenzen anerkannt bekommen, die ich informell ja schon hatte - das bedeutet mir viel. Interessantes Neues habe ich auch gehört bzw. gelesen: mit Bildungsmanagement hätte ich mich ohne wba nicht beschäftigt. Durch das Verfassen eines Papers für die Bildungstheoretische Kompetenz schrieb ich wieder einmal eine theoretische Arbeit, was mir Freude gemacht hat - das ausführliche und positive Gutachten war sehr aufbauend. Und ein paar nette Leute lernte ich auch kennen!"

Mag.a Elfriede Hofmayer
wba-zertifizierte Trainerin

Meine persönliche Vision und Motivation ist es, Bildungseinrichtungen und ihren Besucher/innen das notwendige Know-how zu vermitteln, sodass Menschen, die mit Höreinschränkungen leben, bestmöglich am Bildungsangebot teilnehmen können. Das wba-Zertifikat ist für mich beruflich wirklich sehr hilfreich!

Margit Gusenbauer

wba-zertifizierte Erwachsenenbildnerin und Coach, Spezialgebiet erworbene Hörbeeinträchtigungen