Wir verwenden auf unserer Website Cookies, um Ihnen bestmögliche Funktionalität zu bieten.
Mit der Benutzung der wba-Website stimmen Sie unserer Cookienutzung zu. Cookies lassen sich deaktivieren, indem Sie in Ihrem Browser unter „Einstellungen“ auf „Cookies deaktivieren“ klicken. Informationen zu den eingesetzten Cookies und zur Deaktivierung dieser entnehmen Sie der wba-Datenschutzerklärung.OK

Gender Mainstreaming (Blended Learning)

Umfang:18 UE
Veranstaltungszeitpunkt:Das Seminar findet mind. 2x pro Jahr statt.
Veranstaltungsort:Wien
Information:BFI Wien-Servicecenter
Bildungseinrichtung:Berufsförderungsinstitut (BFI) Wien
Telefon:01 81178 - 10100
E-Mail:information@bfi.wien
Link:https://www.bfi.wien/kurs/9089/persoenlichkeit/tra...


Anerkennung bei der wba:

Das Seminar ist mit 0,5 ECTS (wba) akkreditiert und kann wba-Zertifikat und beim wba-Diplom für die Bildungstheoretische Kompetenz (Gesellschaft und Bildung) im Pflichtteil anerkannt werden.

Im Rahmen der Diplomierung zur Erwachsenenbildnerin, Schwerpunkt Bildungsmanagement, konnte ich in Seminaren und Trainings meine Interessen um neue Inhalte erweitern. Die Diplomierung erlaubte eine Verschmelzung von Theorie, Erwerbsarbeit, Weiterbildung und Ehrenamt und liefert damit das Rüstzeug für weitere Projekte.

MMag. Daniela Stampfl-Walch

CEMS-Master, Ortsstellenleiterin - Bildungs- und Heimatwerk NÖ, AHS- und BHS-Lehrerin