Wir verwenden auf unserer Website Cookies, um Ihnen bestmögliche Funktionalität zu bieten.
Mit der Benutzung der wba-Website stimmen Sie unserer Cookienutzung zu. Informationen zu den eingesetzten Cookies und zur Deaktivierung dieser entnehmen Sie der wba-Datenschutzerklärung.OK

Zahlen/Daten/Fakten zur wba (Stand 27.09.2018)

Anmeldungen und Abschlüsse

Anmeldungen 2500
Standortbestimmungen 1916
wba-Zertifikate 1215
wba-Diplome (insgesamt)   239
- Schwerpunkt Lehren/Gruppenleitung/Training
- Schwerpunkt Bildungsmanagement
- Schwerpunkt Beratung
- Schwerpunkt Bibliothekswesen/Informationsmanagement
    93
    97
    45
    04

Anerkennungsarbeit in Zahlen

Bewertungstreffen des Akkreditierungsrats 61
Zertifizierungswerkstätten (je 2-4 Gruppen) 69
Kolloquien (je 2-12 wba-Diplomabschlüsse) 37

wba-Akkreditierungen in Zahlen

Akkreditierte Bildungsangebote 1900
Bildungsanbieter mit Qualitätssicherungsvertrag   157

Beratungen

  Beratungen jährlich ca. 300

 

Pro Jahr werden ca. 300 Beratungen zu Fragen in Bezug auf Zertifizierung von Einzelpersonen und Akkreditierung von Bildungsangeboten durchgeführt. Bei allgemeinen bildungspolitischen Anfragen verweisen wir ggf. auf dafür zuständige Beratungsstellen.

Gründung der wba: 01.02.2007

Die Sicherstellung von Chancengleichheit beim Zugang zu Bildungsangeboten und die Ermöglichung des Einsatzes aller mitgebrachten Fähigkeiten, Kompetenzen und Qualifikationen am Arbeitsmarkt ist ein Baustein mehrdimensionaler Integration für MigrantInnen und Flüchtlinge. Die wba leistet genau hier einen Beitrag - zugeschnitten auf die Qualifikation Erwachsenenbildner/in.

Nermina Imamovic

MA, migrare - Zentrum für MigrantInnen OÖ