Wir verwenden auf unserer Website Cookies, um Ihnen bestmögliche Funktionalität zu bieten.
Mit der Benutzung der wba-Website stimmen Sie unserer Cookienutzung zu. Informationen zu den eingesetzten Cookies und zur Deaktivierung dieser entnehmen Sie der wba-Datenschutzerklärung.OK

Zahlen/Daten/Fakten zur wba (Stand 04.12.2018)

Anmeldungen und Abschlüsse

Anmeldungen 2530
Standortbestimmungen 1941
wba-Zertifikate 1246
wba-Diplome (insgesamt)   243
- Schwerpunkt Lehren/Gruppenleitung/Training
- Schwerpunkt Bildungsmanagement
- Schwerpunkt Beratung
- Schwerpunkt Bibliothekswesen/Informationsmanagement
    96
    98
    45
    04

Anerkennungsarbeit in Zahlen

Bewertungstreffen des Akkreditierungsrats 62
Zertifizierungswerkstätten (je 2-4 Gruppen) 71
Kolloquien (je 2-12 wba-Diplomabschlüsse) 38

wba-Akkreditierungen in Zahlen

Akkreditierte Bildungsangebote 1929
Bildungsanbieter mit Qualitätssicherungsvertrag   158

Beratungen

  Beratungen jährlich ca. 300

 

Pro Jahr werden ca. 300 Beratungen zu Fragen in Bezug auf Zertifizierung von Einzelpersonen und Akkreditierung von Bildungsangeboten durchgeführt. Bei allgemeinen bildungspolitischen Anfragen verweisen wir ggf. auf dafür zuständige Beratungsstellen.

Gründung der wba: 01.02.2007

Leiter/innen von Bildungsinstitutionen verfügen mit dem Curriculum der Weiterbildungsakademie über ein hervorragendes Instrument für ihre Personal- und Organisationsentwicklung. Das wba-Zertifikat und wba-Diplom motiviert Verantwortliche und Mitarbeiter/innen gleichermaßen zu systematischer Weiterbildungsplanung.

Dr.in Margarete Wallmann

Direktorin des Bundesinstituts für Erwachsenenbildung von 2005-2014