Wir verwenden auf unserer Website Cookies, um Ihnen bestmögliche Funktionalität zu bieten.
Mit der Benutzung der wba-Website stimmen Sie unserer Cookienutzung zu. Informationen zu den eingesetzten Cookies und zur Deaktivierung dieser entnehmen Sie der wba-Datenschutzerklärung.OK

Herzliche Einladung zum wba-Informationsworkshop!

!In diesem Info-Workshop erfahren Sie Details zum Verfahren und zum Ablauf einer wba-Zertifizierung. Wir gehen individuell auf Ihre Fragen ein. Die Teilnahme ist kostenlos!

Vorgestellt und praktisch demonstriert werden:

  • das Erstellen eines Online-Portfolios
  • der Ablauf des Zertifizierungsprozesses
  • die Inhalte der Zertifizierungswerkstatt (Multiple-Choice-Test, Präsentation, Konzept)
  • die Qualifikationsprofile

Alle Termine

Anmeldung unter info@wba.or.at

 Der wba Info-Workshop als Webinar:

  • Termine: 13. Dezember (15-16 Uhr) oder 19. Dezember (17-18 Uhr)
  • Anmeldung: per Mail bis 11. Dezember an info@wba.or.at - bitte nennen Sie uns Ihren Wunsch-Termin! Im Anschluss erhalten Sie den Link zum Online-Raum.
  • Empfohlener Technik-Check (dauert üblicherweise nur wenige Minuten, Inhalt: Überprüfung von Internetverbindung, Headset und Webcam). Checken Sie Ihre Technik am 12. Dezember von 17:00 bis 17:30 Uhr oder am 17. Dezember von 17:00 bis 17:30 Uhr!
  • Teilnehmen: Sie loggen sich über den Link, der Ihnen kurz vor dem Webinar zugesendet wird, ein. (Ca. 30 Minuten vor Beginn wird der Online-Raum für Sie geöffnet.)  Irmgard Stieglmayer präsentiert die wba und steht Ihnen für mündliche Anfragen zur Verfügung. Eine pädagogische Mitarbeiterin der wba beantwortet Ihre schriftlichen Anfragen parallel im Chat. Es moderiert Georg Braun.
  • PS: Sie können aber natürlich auch ohne Webcam einfach zuhören und im Chat-Kanal Ihre Fragen stellen.

  Fragen dazu? Melden Sie sich gerne unter +43/1/5242000-11.

 

 

 

 

 

Mit ihrer Methodenvielfalt in der Kompetenzerfassung zeigt die Weiterbildungsakademie vorbildhaft, wie Validierungsverfahren praktisch gelingen können.

Dipl. Päd. Stefanie Lencer

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Deutschen Institut für Erwachsenenbildung e.V. Leibniz-Zentrum für Lebenslanges Lernen