Wir verwenden auf unserer Website Cookies, um Ihnen bestmögliche Funktionalität zu bieten.
Mit der Benutzung der wba-Website stimmen Sie unserer Cookienutzung zu. Informationen zu den eingesetzten Cookies und zur Deaktivierung dieser entnehmen Sie der wba-Datenschutzerklärung.OK

Das wba-Zertifikat ist im NQR eingeordnet!

Das wba-Zertifikat wurde als eine der beiden ersten non-formalen Qualifikation in den Nationale Qualifikationsrahmens (NQR) aufgenommen!

Seit 25. Juni 2020 ist der wba-Abschluss "Zertifizierte/r Erwachsenenbildner/in" auf Stufe V des Qualifikationsregisters des Nationalen Qualifikationsrahmens gelistet.

Diese Einordnung bedeutet eine Aufwertung in Richtung Formalisierung und macht den wba-Abschluss europaweit mit anderen Qualifikationen vergleichbar, denn eine Einordnung in den NQR geht gleichzeitig mit einer Einstufung in den Europäischen Qualifikationsrahmen (EQR) einher.

eine wba-Kandidatin bekommt das wba-Diplom überreicht, Gratulation

Details dazu finden Sie auf Fachinfo-wba im NQR.

Erfahrungsbericht auf erwachsenenbildung.at: Das wba-Zertifikat ist im NQR eingeordnet!

Presseaussendung 14.7.2020: Österreichischer Abschluss-europäisch vergleichbar

Ich weiß noch, wie ich durch den Prozess der Anerkennung gesurft bin, motiviert und beflügelt, was ich alles schon an Fortbildungen und Kompetenzen hatte. Letztlich war das wba-Diplom wichtiger Ansporn für meine berufliche Weiterentwicklung und auch für ein Masterstudium.

Stefan Kühne, MSc

Experte und Lehrbeauftragter: Onlineberatung und MOOCs, Leitung wienXtra-jugendinfo