Wir verwenden auf unserer Website Cookies, um Ihnen bestmögliche Funktionalität zu bieten.
Mit der Benutzung der wba-Website stimmen Sie unserer Cookienutzung zu. Cookies lassen sich deaktivieren, indem Sie in Ihrem Browser unter „Einstellungen“ auf „Cookies deaktivieren“ klicken. Informationen zu den eingesetzten Cookies und zur Deaktivierung dieser entnehmen Sie der wba-Datenschutzerklärung.OK

wba´s committees

wba´s work is supported by the following decision making bodies:

1. Steering Committee

The Steering Committee has pedagogical responsibility for wba. It takes care of organizational, personal, financial and marketing matters. It is responsible for the evaluation and further development and deals with requests concerning complaints. The Steering Committee is set up of members of the Cooperative System. If needed the Steering Committee can appoint additional experts.

2. Accreditation Board

The Accreditation Board reviews all applications handed in by candidates and education providers. It furthermore deals with issues of quality and monitoring. The committee comprises independent experts active at the interfaces between AE and commerce, research, university education and other pedagogical higher educational establishments.

The members of the accreditation board are:

  • Mag. Dr. Walter Hans Degendorfer, Pädagogische Hochschule Burgenland
  • DI Dr. Hemut Fennes, Universität Innsbruck (Vorsitzender)
  • Univ.-Prof. Dr. Dr. h.c. Ekkehard Nuissl, DIE Bonn
  • MMag.a Dr.in Karin Schubert, 2move (2. deputy)
  • Mag.a Sabine Tritscher-Archan, Institut für Bildungsforschung der Wirtschaft (1. deputy)

 

Back to the overview in English

Mit der Weiterbildungsakademie und ihren Qualifikationsprofilen haben wir einen Bezugsrahmen, der die Kompetenzen von Erwachsenenbildner/innen konkret benennt und eine sehr gut brauchbare Grundlage für qualitätsvolle Bildungsarbeit und Personalentwicklung ist.

Dr. Gerhard Bisovsky

Generalsekretär des Verbands Österreichischer Volkshochschulen