Voraussetzungen für Bildungseinrichtungen

Um Bildungsangebote zur Akkreditierung einzureichen, registrieren Sie sich online und legen eine Bildungseinrichtung an bzw. ergänzen Sie die Daten der bestehenden Bildungseinrichtung.

Ö-Cert als Grundvoraussetzung

Voraussetzung für Bildungseinrichtungen, die Angebote bei der wba akkreditieren lassen möchten, ist das Vorliegen eines Zertifikats von Ö-Cert, dem Qualitätsrahmen für die Erwachsenenbildung in Österreich.

Verträge zwischen Bildungseinrichtungen und der wba, die vor der Einrichtung von Ö-Cert geschlossen wurden, bleiben weiterhin aufrecht.

Eine Ausnahme bilden Weiterbildungsangebote an Universitäten und Fachhochschulen. Da die Qualitätssicherung an Hochschulen gesetzlich geregelt ist, ist in diesem Fall kein Ö-Cert Zertifikat notwendig.

Welche Angebote können zur Akkreditierung eingereicht werden?

Sie können Angebote einreichen, die mindestens 7 Unterrichtseinheiten umfassen und Inhalte der wba-Qualifikationsprofile abdecken: Das können Weiterbildungen zu Bildungstheorie, Didaktik, Beratung, Management ebenso sein wie solche im Bereich der Persönlichkeitsbildung.

Betriebsinterne Weiterbildungen können nicht zur Akkreditierung eingereicht werden, da die Angebote für wba-Kandidat:innen offen sein müssen.

Umstellung auf einen Login-Bereich für Bildungseinrichtungen

Seit 24.08.2021 führt die wba einen Login-Bereich für Bildungsreinrichtungen.

Vorteile für Sie:

  • Übersicht über alle bisher bei der wba akkreditierten Bildungsangebote
  • Rasche und unkomplizierte Verwaltung der eingereichten bzw. akkreditierten Bildungsangebote
  • Unkomplizierte Einreichung von Bildungsangeboten mittels Online-Formular
  • Einfaches Hinzufügen weiterer Termine von bereits akkreditierten Angeboten und damit das Onlinestellen von Seminaren/Lehrgängen mit wenigen Klicks hier
  • Beschlagwortung von Bildungsangeboten, um sie für Interessierte bei der Suche rascher auffindbar zu machen
  • Jederzeit eigenständige Änderungen von Ansprechperson, Link zum Bildungsangebot etc. durch Sie gegeben

Bei Anfragen und zur Beratung können Sie sich wie bisher an Karin Reisinger wenden: karin.reisinger@wba.or.at, Tel.: 01-5242000/12.

Umstellung für Einrichtungen, die bereits Angebote eingereicht haben

Auch wenn Ihre Bildungseinrichtung bereits einen Vertrag mit der wba geschlossen hat, registrieren Sie sich bitte hier. Sie werden anschließend der bereits im Login-Bereich bestehenden Einrichtung zugewiesen und können neue Anträge einbringen oder bei bestehenden akkreditierten Angeboten neue Termine hinzufügen. Bitte ergänzen Sie im Login-Bereich die Daten Ihrer Organisation (z.B. zu Ö-Cert, der Ansprechperson, Website).

Hier finden Sie eine Auflistung aller Einrichtungen, die bereits im Login-Bereich angelegt sind, da sie vor dem 24.8.2021 den Qualitätssicherungsvertrag mit der wba geschlossen haben.

Mit Fragen wenden Sie sich an Karin Reisinger.

 

Zurück zur Übersicht für Bildungseinrichtungen

Die Einordnung des wba-Zertifikates im Nationalen Qualifikationsrahmen auf Stufe 5 ist ein großer Erfolg. Dieser ist sowohl der wba würdig, als auch den Erwachsenenbildner:innen, die ihre Kompetenzen unter Beweis gestellt haben. Ich freue mich für die vielen wba-zertifizierten Erwachsenenbildner:innen, denen dieses Ergebnis zugutekommt. Es ist Anerkennung und ein weiterer Professionalisierungsschritt.

Dr.in Anneliese Heilinger

Gründungsmitglied der wba und wba-Leiterin von 2007-2008